Update Wettertool: Vorher/Nachher Bilder mittels Google Earth

EDIT. 08.10.2015

Da ja Wetter nicht nur heißt Daten zu sammeln, oder Vorhersagen zu treffen, sondern auch deren Auswirkungen zu erforschen und zu betrachten, gibt es heute nochmal ein Hinweis auf ein besonderes Tool. 

Mittels Google Earth und dem Zeitschieberegler in der Navigationsleiste, kann man beeindruckende Aufnahmen ein und desselben Ortes, nach verschiedenen Zeiten, betrachten. So ermöglicht das Programm nicht nur den Blick auf die Veränderung der Landschaft des lokalen Tagebaus, auch weltweit stehen zahllose Beispiele zur Verfügung, wie der Mensch in die Natur eingegriffen hat und sie auch weiterhin verändert.

Unter http://world.time.com/timelapse2/ findet man die Google Earth Bilder zusammengefasst, natürlich kann man sie auch manuell in Google Earth nachschauen. 

Zurzeit findet zu diesem Thema auch eine Ausstellung in Kopenhagen statt. http://www.dac.dk/en/dac-life/exhibitions/2014/mind-the-earth/

AralPano
Beispiel Aralsee (1973 – 2014)

Aralsea_tmo_2014231_lrg
Aralsee Sommer 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.