Klimaanalysen Social Media Wetter Wetterdaten & Rekorde

|Monitoringbericht 2019 zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel| …Aktuelle Zahlen zum Klimawandel und deren Auswirkungen auf die verschiedenen Bereiche der Gesellschaft.

Das Jahresmittel der Lufttemperatur ist im Flächenmittel von Deutschland von 1881 bis 2018 statistisch gesichert um 1,5 °C angestiegen. – Eine der Grundaussagen des heute vorgestellten Monitoringberichts 2019 zur Deutschen Anpassungsstrategie an den Klimawandel. Hauptakteure sind das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, der Deutsche Wetterdienst und das Umweltbundesamt. Dabei werden die Wetter- und Klimadaten bis 2017, in Sonderfällen auch bis 2019, in insgesamt 21 Indikatoren (Handlungsfelder) ausgewertet und mit Themen der Gesellschaft in Verbindung gebracht. So wird in ausgewählten Handlungsfeldern die Entwicklung zwischen Auswirkung & Anpassung gezeigt. Das können zum Beispiel sein, menschliche Gesundheit, Wasserhaushalt, Wasserwirtschaft, Küsten- und Meeresschutz, Wald- und Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Bauwesen, Tourismuswirtschaft etc.

Der vollständige Monitoringbericht 2019 steht auf den Seiten des Umweltbundesamt (UBA) zum Download zur Verfügung: umweltbundesamt.de/publikationen/monitoringbericht-2019

Die Schwerpunkte, aus Sicht von Wetter & Klima, sind vor allem der Anstieg der Jahresmitteltemperatur, der Anstieg von Sommer- und Hitzetage, der Rückgang der Dauerfrosttage (Eistage) sowie der Rückgang der Schneetage. Desweiteren gibt es noch sehr viel mehr Bereiche, in denen sich die Auswirkungen bzw. die Kopplung durch das Klima verschärft oder verschlechtert haben.

Nachfolgend das Beispiel der Jahresmitteltemperatur und deren Anomalie. Analog zum Beispiel des Bundesumweltministeriums, die Auswertung der Jahrestemperaturanomalie für den Standort Cottbus (siehe Abb.1). Auch in Cottbus ist ein Anstieg der Durchschnittstemperatur zu verzeichnen. Allerdings liegt der Anstieg mit etwa 1,2 Grad etwas unter dem deutschen Mittel. Der Zeitraum beträgt hier nicht 1881-2018 sondern 1889-2018.


Abb. 1 …Anomalie der Jahresdurchschnittstemperatur für Cottbus (1889-2018).

https://platform.twitter.com/widgets.js

1|Zusammenfassende Berichte zum Monitoringbericht 2019 gibt es auch unter:
taz.de/Anpassung an den Klimawandel Hotspot Deutschland Deutschland erwärmt sich schneller als der globale Durchschnitt. Sind Land, Leute und Natur dafür gewappnet?
faz.net/ Im Mittel 1,5 Grad wärmer : Wie der Klimawandel Deutschland trifft
spiegel.de/ Klimabericht der Bundesregierung Deutschland hat sich bereits um 1,5 Grad erwärmt Vertrocknete Wälder, Niedrigwasser in Flüssen, Sturmfluten an der Küste: Der Klimawandel ist einer neuen Auswertung zufolge in Deutschland angekommen, die Effekte lassen sich immer klarer direkt messen.

Beitragsbild @DWD_presse (Twitter)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wetter, Sturm, Gewitter und Natur/Klima

Dieser Blog legt den Fokus auf Sturm- und Orkanwetterlagen, sowie Gewitter und Starkregen/Unwetterlagen. Dazu wird ein Archiv zwischen den aktuellen Wetterthemen mit vergangenen Stürmen und Unwetterlagen bereit gestellt. Es wird auch auf die folgen von Stürmen auf den Forstbestand- und der Umwelt eingegangen. Die Hydrologie spielt z.b. bei Starkregenfällen und Hochwasserschutz im Zusammenhang mit dem Klima eine große Rolle, weshelb auch zur Hydrologie und Klimatologie Beiträge erfolgen werden.

Wetter und Klima in Mecklenburg-Vorpommern

...ein Warnemünder Wetterblog

Unwetteragentur

Gemeinsame Wetterplattform für Beobachtungen, Statistiken & Rekorde.

Lausitzer Wetter & Klima

Gemeinsame Wetterplattform für Beobachtungen, Statistiken & Rekorde.

%d Bloggern gefällt das: