Natur & Wetterphänomene Social Media Wetter

|Natur, Mensch & Klima| …internationaler Tag des Wassers und des Waldes.

Wasser und Wald sind wichtige Ressourchen nicht nur für die Natur, sondern auch für den Menschen. Beide Elemente sind im fortschreitenden Klimawandel immer wichtiger, aber gleichzeitig auch immer bedrohter und gefärdeter.

21. März | Tag des Waldes | #WorldWoodDay
22. März | Tag des Wassers | #WorldWaterDay

Gedankenspiele: Um Wasser werden zukünftig Kriege geführt. Staudämme verhindern Bewässerung von Feldern in angrenzenden Staaten. Mit der Erwärmung trocknen Moore aus und stehen somit nicht mehr als CO² Speicher zur Verfügung. Durch den Anstieg der Temperatur kann mehr Wasser in der Atmosphäre aufgenommen werden, was zu erhöhten Niederschlägen führen wird. Gleichzeitig werden Flüsse immer mehr begradigt, was wiederum die Hochwassergefahr steigen lässt. Auf der anderen Seite schmelzen immer mehr Gletscher, die Arktis wird im Sommer eisfrei sein und der Meeresspiegel wird rasant zunehmen.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Gedankenspiele: Auch der Wald kämpft gegen den Klimawandel. Stürme sind zB. nur der Schlussakkord in geschwächten Wäldern. Zuvor setzt schon die Trockenheit und allen voran der Borkenkäfer den Bäumen mächtig zu. Wälder sind aber auch wichtig für Entschleunigung im Berufsalltag, bieten frische Luft und Entspannung. Leider werden immer mehr Wälder abgeholzt und stehen ebenfalls nicht mehr als CO² Speicher zur Verfügung.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Was ist also zutun? Wasser & Wälder müssen…

  • geschützt und gepflegt werden
  • behutsam behandelt und nachhaltig entwickelt werden
  • sie müssen in der Öffentlichkeit stehen, angemessen diskutiert und mit Fakten versehen werden
  • Kindern ständig präsent sein
  • in Zukunft gerecht verteil werden
  • uvm.

2 Kommentare

  1. Ganz wichtiges Thema welches entscheidend an den Lösungen gegen den Klima-Kipp-Prozess beteiligt sein MUSS. Da zählt jeder Baum der überlebt.

    Eine etwa
    100 Jahre alte Buche
    sollten Sie Sich etwa 20 m hoch
    und mit etwa 12 Meter Kronendurchmesser vor-
    stellen. Mit ihren 600.000 Blättern verzehnfacht
    sie die 120m2 , die die Krone überdeckt, auf etwa 1200m2
    Blattfläche. Durch die Lufträume des Schwammgewebes entsteht eine
    Zelloberfläche für den Gasaustausch von etwa 15.000 m2, also zwei
    Fußballfelder! 9.400 Liter = 18 kg Kohlendioxid verarbeitet dieser Baum
    an einem Sonnentag. Das ist der durchschnittliche Kohlendioxidabfall
    von zweieinhalb Einfamilienhäusern. Bei dem Gehalt von 0,03%
    Kohlendioxid in der Luft müssen etwa 36.000 m3 Luft durch diese
    Blätter strömen mitsamt den enthaltenen Bakterien, Pilzsporen,
    Staub und anderen schädlichen Stoffen, die dabei größtenteils im
    Blatt hängen bleiben. Gleichzeitig wird Luft angefeuchtet,
    denn etwa 400 Liter Wasser verbraucht und verdunstet der Baum an
    demselben Tag. Die 13 kg Sauerstoff, die dabei durch die
    Photosynthese als Abfallprodukt gebildet werden, decken den Bedarf
    von etwa 10 Menschen. Für sich produziert der Baum an diesem Tag
    12 kg Zucker, aus dem er alle seine organischen Stoffe erbaut.
    Einen Teil speichert er als Stärke, aus einem anderen baut
    Er sein neues Holz. Wenn der Baum gefällt wird zur
    bequemeren Bearbeitung des Ackers, auf Antrag
    der Nachbarn, weil der Baum zu viel
    Schatten macht
    oder gerade
    dort ein Swim-
    mingpool auf-
    gestellt werden
    soll, so müsste
    man etwa 2.000
    junge Bäume mit
    einem Kronenvolumen
    von 1 m2 pflanzen, wollte man ihn vollwertig
    ersetzen. Die Kosten dafür dürften etwa 130.000 € betragen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wetter, Sturm, Gewitter und Natur/Klima

Dieser Blog legt den Fokus auf Sturm- und Orkanwetterlagen, sowie Gewitter und Starkregen/Unwetterlagen. Dazu wird ein Archiv zwischen den aktuellen Wetterthemen mit vergangenen Stürmen und Unwetterlagen bereit gestellt. Es wird auch auf die folgen von Stürmen auf den Forstbestand- und der Umwelt eingegangen. Die Hydrologie spielt z.b. bei Starkregenfällen und Hochwasserschutz im Zusammenhang mit dem Klima eine große Rolle, weshelb auch zur Hydrologie und Klimatologie Beiträge erfolgen werden.

Unwetteragentur

Gemeinsame Wetterplattform für Beobachtungen, Statistiken & Rekorde.

Lausitzer Wetter & Klima

Gemeinsame Wetterplattform für Beobachtungen, Statistiken & Rekorde.

%d Bloggern gefällt das: