|Erste Frühsommergewitter nun auch in Ostsachsen| …Gewitter brachten in der Nacht einiges an Regen.

Nachdem es in den letzten Tagen schon zu vereinzelten Gewittern in Brandenburg reichte, war am vergangenen Abend/erste Nachthälfte nun auch Ostsachsen an der Reihe.

Dabei brauchte es gar nicht viel. Eine kleine Ostkomponente, etwas Sonnenschein und natürlich genügend Hebung. Die Temperaturen spielen dann oft eine nachrangige Rolle.

1|Wetterverlauf

Die Gewitterlinie reicht dabei bis weit nach Westpolen und zog auf ähnlicher Bahn. Die Blitze waren dabei weit im Umland zu sehen. Auch kurzzeitiger Starkregen war dann unterwegs.

Quelle: https://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/goerlitz/blitze-radarhd/20210419-1950z.html

2|Niederschlagsmengen

Die Gewitter bzw. deren Niederschläge gingen recht einheitlich in einem schmalen Streifen nieder. Den meisten Niederschlag gab es dabei rund um Niesky mit 20mm. Richtung Nordsachsen und zur Landesgrenze nach Brandenburg blieb es komplett trocken.

Quelle: https://kachelmannwetter.com/de/analyse/superhd/goerlitz/niederschlagssumme-6-24h/20210420-0600z.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.