|Jahrestemperatur- und Grünlandtemperatursumme| …Brainstorming zur grafischen Umsetzung.

Heute habe ich mich mal an einer neuen Umsetzung für die Jahrestemperatursumme (Summe aller Tagesmitteltemperaturen) und der Gründlandtemperatursumme GTS (Summe aller positiven Tagesmitteltemperaturen) versucht. Der direkte Zusammenhang zwischen den beiden größen ist unverkennbar. Je kühler der Jahresstart, desto länger sind die blauen Balken und desto später wird die GTS (schwarzer Rahmen) erreicht. 1|erster Test der … Weiterlesen |Jahrestemperatur- und Grünlandtemperatursumme| …Brainstorming zur grafischen Umsetzung.

|Neues Tool: Bodenfeuchteviewer| …Tageswerte grafisch dargestellt. Dabei bis zu 200cm Tiefe möglich.

Fährt man aktuell durch die Wälder oder betrachtet die umliegenden Wiesen, so sehen die Eindrücke gar nicht so schlecht aus. In den letzten Wochen schien es ausreichend geregnet zu haben und doch bleibt die Trockenheit spürbar. In den nächsten Tagen ist kein weiterer Niederschlag zu erwarten. Bei leichtem Wind und Temperaturen zwischen 24 und 28 … Weiterlesen |Neues Tool: Bodenfeuchteviewer| …Tageswerte grafisch dargestellt. Dabei bis zu 200cm Tiefe möglich.

|Achterbahnfahrt im Wetter| ..von Winter in den Sommer und wieder zurück.

Eines ist das aktuelle Wetter auf gar keinen Fall, langweilig! Gab es letzte Woche noch jede Menge Schnee- und Graupelschauer so war der gestrige, gefühlte Sommertag wie ein Segen. Doch schon heute Morgen wurde aus dem frühsommerlichen Hoffnungsschimmer, ernste und vor allem kalte Aprilwetterrealität. Die Luftmassengrenze kam nun auch in der Lausitz an und sorgte … Weiterlesen |Achterbahnfahrt im Wetter| ..von Winter in den Sommer und wieder zurück.

|Wetter aus der Niederlausitz| …Jahresrückblick aus Sicht des Bauernverbandes Südbrandenburg.

Auch hier gilt ein großes Dankeschön an alle Mitglieder des Verbandes und wetterbegeisterte Landwirte der Region. 1|Jahreszeitenrückblick 2020 - Im Osten kam nichts an Lindenau, 04.01.2021 - Für Michael Wesnigk in Klettwitz ist es unerklärlich, warum 2020 trotz Vorhersagen die wenigsten atlantischen Tiefdruckgebiete den Osten Deutschlands erreichten. Die damit ausgebliebenen Niederschläge führten zu extremer Frühjahres- … Weiterlesen |Wetter aus der Niederlausitz| …Jahresrückblick aus Sicht des Bauernverbandes Südbrandenburg.

|Wetter aus Döbern| …Jahresbericht & Wetter der einzelnen Monate.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Ines Krätsch für diese wirklich grandiose Zusammenstellung des Wetters in Döbern aus 2020. 1|Das Döberner Wetter 2020 im Rückblick Im Januar tanzten statt Schneeflocken die Mücken in der warmen Mittagssonne. Ständig einfließende atlantische milde Luftmassen versetzten die Natur in den Vorfrühling. Ringelblumen, Schneeglöckchen, Winterlinge, Jasmin, Haselnüsse und die … Weiterlesen |Wetter aus Döbern| …Jahresbericht & Wetter der einzelnen Monate.

|Sommer im Hochwinter| …warme Phase erreicht ihren Höhepunkt. Erstmals werden 20 Grad in einem Februar gemessen!

Man reibt sich verwundert die Augen aber auch beim zweimaligen Blick auf das Datum ändert sich nichts. Es ist Ende Februar und es werden reihenweise neue Rekordtemperaturen gemeldet! Zum ersten Mal seit 1887 wurde in Cottbus in einem Februarmonat (stellvertretend auch für einen Winter) die 20 Grad Marke erreicht! Insgesamt gab es mit dem heutigen … Weiterlesen |Sommer im Hochwinter| …warme Phase erreicht ihren Höhepunkt. Erstmals werden 20 Grad in einem Februar gemessen!

|Schneestatistik II| …Auch die Neuschneesumme leidet unter den folgenden des Klimawandels.

Nachdem Schneedeckentage, Schneehöhe und Verteilung der Schneedeckentage dran waren, steht die Neuschneesumme nun im Mittelpunkt dieses Beitrags. Auch sie leidet unter dem Klimawandel und wird auch in Zukunft immer weiter abnehmen. Ausnahmen bestätigen die Regel, so auch in diesem Winter. 1|Neuschneesumme Die Abbildung zeigt den summierten Neuschnee der offiziellen Messtermine in Cottbus. Mit zunehmender Dauer … Weiterlesen |Schneestatistik II| …Auch die Neuschneesumme leidet unter den folgenden des Klimawandels.