|mögliche Superzelle nördwestlich von Lieberose| …Schwergewitter mit Hagel, großen Regenmengen und Sturmböen.

Wie schnell aus dem Nichts Gewitter entstehen können hat man heute gesehen. Dabei lagen Sie oftmals ortfest und sorgten für hohe Niederschlagsmengen. Ein schweres Gewitter als mögliche Superzelle gab es heute auch nordwestlich von Lieberose. 1|Zusammenfassung An der heutigen Gewitterlinie entwickelte sich im Verlauf auch eine starke Gewitterzelle nordwestlich von Lieberose. Dabei schlugen einige Unwetterparameter … Weiterlesen |mögliche Superzelle nördwestlich von Lieberose| …Schwergewitter mit Hagel, großen Regenmengen und Sturmböen.

|Gewitter, Starkregen und Überflutungen| …nach einem Hochsommertag entlanden sich schon fast tropisch anmutende Gewitter.

Innerhalb weniger Minuten verwandelt sich der strahlend blaue Himmel in dunkle Quellwolken mitsamt Gewittern und Starkregen. Zuvor gab es bei viel Sonnenschein verbreitet 28 bis 30 Grad. 1|Wetterlage Noch bis in den frühen Nachmittag deutete fast nichts auf die kommenden Gewitter hin. Doch dann wurde der sogenannte Deckel (blockierende Schicht) durchbrochen und es bildeten sich … Weiterlesen |Gewitter, Starkregen und Überflutungen| …nach einem Hochsommertag entlanden sich schon fast tropisch anmutende Gewitter.

|Tropische Verhältnisse & Gewitter Teil 2| …hohe Luftfeuchtigkeit und ein Taupunkt von mehr als 20 Grad sorgten für ein tropisches Regenwaldklima.

Wer ein kleines Gespür für das Wetter entwickelt hat, für diese Person war es gestern Morgen ein leichtes das Wetter für die darauffolgenden Stunden vorherzusagen. Schon am Morgen war es so schwül, dass eine Jammerberechtigung bestand. Mit einer Luftfeuchtigkeit von über 70 Prozent, einer Temperatur von 20 Grad und einem Taupunkt von 22 Grad war … Weiterlesen |Tropische Verhältnisse & Gewitter Teil 2| …hohe Luftfeuchtigkeit und ein Taupunkt von mehr als 20 Grad sorgten für ein tropisches Regenwaldklima.

|Tropische Verhältnisse & Gewitter| …auch gestern gab es wieder reichlich Regen.

Ein Gewitter folgt auf das nächste, dazwischen viel Sonne und tropische Luftverhältnisse. Schon in der Nacht gings kaum unter 20 Grad, am Morgen dann schon enorm schwül und drückend. Ein Tief bei Wroclaw (Breslau) in Südpoplen lenkte dabei sehr labile Luft von Osten her in die Region. Gegen Mittag zogen dementsprechend die ersten Schauer und … Weiterlesen |Tropische Verhältnisse & Gewitter| …auch gestern gab es wieder reichlich Regen.

|Thermopluviogramm| ..Einschätzung des Wetterjahres anhand von Temperatur und Niederschlag. Vergleich von 2020 und 2021.

Thermopluviogramm? Das Thermopluviogramm zeigt Abweichungen der Lufttemperatur und der Niederschlagshöhe vom klimatologischen Mittel für die Einzelmonate, die Jahreszeiten und das Jahr zum Referenzzeitraum 1981-2010. Einige dieser Abbildungen sind schon im Blog erschienen. An dieser Stelle möchte das Thermopluviogramm einfach mal ein wenig anders zusammenfügen. Diesmal sollen nicht die einzelnen Monate, Jahre oder Jahreszeiten gelistet werden, … Weiterlesen |Thermopluviogramm| ..Einschätzung des Wetterjahres anhand von Temperatur und Niederschlag. Vergleich von 2020 und 2021.

|historische, mittlere monatliche und jährliche Niederschlagsdaten| …digitalisiert aus den Originaldaten nach den „Klimadaten der Deutschen Demokratischen Republik“

An dieser Stelle möchte eine sehr wertvolle Quelle historischer Niederschlagsdaten, aus dem ehemaligen Gebiet der DDR, vorstellen. Dabei wurden die Niederschlagdaten bzw. Klimadaten der DDR (verschiedene Bände; meteorologische Jahrbücher) digitalisiert und auf Karten in Google Maps übertragen und entsprechend visualisiert. Darunter befinden sich auch viele Niederschlagsstationen die bisher noch keinen Eingang in die Datenbanken gefunden … Weiterlesen |historische, mittlere monatliche und jährliche Niederschlagsdaten| …digitalisiert aus den Originaldaten nach den „Klimadaten der Deutschen Demokratischen Republik“

|Unruhige Nacht| …mehere Schauer- und Gewitterlinien ziehen durch die Niederlausitz.

Es war schon fast zu vermuten oder anders gesagt nur eine Frage der Zeit. Die Luft in der Niederlausitz bleibt auch in den nächsten Tagen sehr schwül und energiereich. So gab es folgerichtig auch in der vergangenen Nacht mehrere Gewitterlinien die von Nordost nach Südwest durchgezogen sind. Wie immer bei Gewitter, es trifft nicht jeden. … Weiterlesen |Unruhige Nacht| …mehere Schauer- und Gewitterlinien ziehen durch die Niederlausitz.