|Dauerregen| …verregnetes Wochenende bringt oberflächige Entspannung in die viel zu trockenen Böden.

Für die Natur war der vergangene Sonntag eine Wohltat. Den ganzen Tag über gab es leichten Dauerregen. Allerdings verteilten sich die Niederschläge sehr unterschiedlich, so dass es vor allem in Richtung Elbe-Elster Kreis zu trocken bleibt. 1|Niederschlagsverteilung der letzten 72 Stunden Den meisten Niederschlag gab es im Südosten von Brandenburg und allegemein in ganz Ostsachsen. … Weiterlesen |Dauerregen| …verregnetes Wochenende bringt oberflächige Entspannung in die viel zu trockenen Böden.

|Trockenheit, Waldbrände und eine mögliche Hoffnung auf Regen?| …niedrige Luftfeuchtigkeit & viel Sonnenschein bedingt steigende Waldbrandgefahr.

Es ist erst Ende April und trotzdem steht die Waldbrandgefahr, aufgrund fehlendem Niederschlags, wieder einmal im Fokus des Wettergeschehens. Der Sonnenschein der letzten Tage kann nicht über die anhaltende trockenheit hinwegtäuschen. 1|Trockenheit & Waldbrandgefahr Der letzte messbare Niederschlag fiel vor 8 Tagen, im gesamten April beläuft sich die Niederschlagssumme auf 29,4 mm. Das klingt erst … Weiterlesen |Trockenheit, Waldbrände und eine mögliche Hoffnung auf Regen?| …niedrige Luftfeuchtigkeit & viel Sonnenschein bedingt steigende Waldbrandgefahr.

|Spätwinter mit frühmorgendlichen Frost gibt sich nicht geschlagen| …es bleibt bei einem zu kalten Aprilmonat.

Alle Frühaufsteher haben es in den letzten Tagen nicht leicht, der Spätwinter mit morgendlichem Frost gibt sich noch nicht geschlagen. Während tagsüber dann die Sonne scheint, kühlt es in der Nacht schnell aus. So gab es in den vergangenen 48 Stunden oft Tiefstwerte von -5 Grad, direkt am Erdboden auch bis zu -10 Grad. Für … Weiterlesen |Spätwinter mit frühmorgendlichen Frost gibt sich nicht geschlagen| …es bleibt bei einem zu kalten Aprilmonat.

|Erste Frühsommergewitter nun auch in Ostsachsen| …Gewitter brachten in der Nacht einiges an Regen.

Nachdem es in den letzten Tagen schon zu vereinzelten Gewittern in Brandenburg reichte, war am vergangenen Abend/erste Nachthälfte nun auch Ostsachsen an der Reihe. Dabei brauchte es gar nicht viel. Eine kleine Ostkomponente, etwas Sonnenschein und natürlich genügend Hebung. Die Temperaturen spielen dann oft eine nachrangige Rolle. 1|Wetterverlauf Die Gewitterlinie reicht dabei bis weit nach … Weiterlesen |Erste Frühsommergewitter nun auch in Ostsachsen| …Gewitter brachten in der Nacht einiges an Regen.

Achterbahnfahrt im Wetter| …schauen wir uns die 10-Minuten Temperaturwerte etwas genauer an.

Erst Schnee/Graupel dann Sonnenschein und wieder zurück zu Regen/Schnee. Was die verschiedenen Wetterzustände können, kann die Temperatur schon lange. Schauen wir uns in diesem Beitrag mal den Temperaturverlauf (10-Minuten Werte) der letzten 3 Tage etwas genauer an. 1|Temperaturverlauf von Samstag bis Montag Das Wort Achterbahnfahrt trifft es hier ziemlich genau. Dargestellt sind die 10-Minuten Temperaturwerte … Weiterlesen Achterbahnfahrt im Wetter| …schauen wir uns die 10-Minuten Temperaturwerte etwas genauer an.

|Achterbahnfahrt im Wetter| ..von Winter in den Sommer und wieder zurück.

Eines ist das aktuelle Wetter auf gar keinen Fall, langweilig! Gab es letzte Woche noch jede Menge Schnee- und Graupelschauer so war der gestrige, gefühlte Sommertag wie ein Segen. Doch schon heute Morgen wurde aus dem frühsommerlichen Hoffnungsschimmer, ernste und vor allem kalte Aprilwetterrealität. Die Luftmassengrenze kam nun auch in der Lausitz an und sorgte … Weiterlesen |Achterbahnfahrt im Wetter| ..von Winter in den Sommer und wieder zurück.

|Wetter aus der Niederlausitz| …Jahresrückblick aus Sicht des Bauernverbandes Südbrandenburg.

Auch hier gilt ein großes Dankeschön an alle Mitglieder des Verbandes und wetterbegeisterte Landwirte der Region. 1|Jahreszeitenrückblick 2020 - Im Osten kam nichts an Lindenau, 04.01.2021 - Für Michael Wesnigk in Klettwitz ist es unerklärlich, warum 2020 trotz Vorhersagen die wenigsten atlantischen Tiefdruckgebiete den Osten Deutschlands erreichten. Die damit ausgebliebenen Niederschläge führten zu extremer Frühjahres- … Weiterlesen |Wetter aus der Niederlausitz| …Jahresrückblick aus Sicht des Bauernverbandes Südbrandenburg.