Tornados, eine immer noch unterschätzte Gefahr!

Aus aktuellem Anlass nochmal ein Beitrag zum Thema Tornados. Am Dienstag letzter Woche trat bei Viersen in Nordrhein Westfalen ein Tornado auf, der eine mehere Kilometer lange sowie breite Schneiße von Schäden hinterließ. Dabei wurden einzelne Gebäude abgedeckt, Holzscheunen umgerissen und großflächig Wälder umgeknickt. Das die Tornados immer noch unterschätzt werden, zeigen zahlreiche Videos, die … Weiterlesen

Temperatur an Cottbuser Badeseen.

Der Sommer steht in den Starlöchern, die Seen in der Region werden als Ausflugsziel immer beliebter. Jetzt fehlen nur noch einige warme Tage um auch die Wassertemperatur badetauglich zu machen. Aber wie sieht es aktuell aus mit den Temperaturen in den Seen? Leider gibt es keine durchgehende Temperaturmessung, daher kann man nur sporadisch einen Blick … Weiterlesen

Sonne & Gewitter am Vatertag.

Der alljährliche Vatertag/Männertag (Christi Himmelfahrt) stand wieder auf dem Programm. Dazu gab es viel Sonnenschein, Temperaturen bis 28 Grad und bis zum frühen Nachmittag auch nur wenige Schleierwolken. Also beste Aussichten für eine Radtour im Freien. Doch schon am Nachmittag zog es allmählich zu. Die erste Welle von Schauern und Gewittern ging östlich durch. Das … Weiterlesen

Erweiterung Wettergeschichte Niederlausitz.

In den letzten Tagen sind viele weitere, kleine Puzzlesstücke zur Wettergeschichte der Region dazugekommen. Dabei geht es vor allem um die Unwetter im Bereich Wind/Sturm/Tornado, Hochwasser sowie Kälte/Schnee. Die Liste der Ereignisse ist nach Jahrhunderten und Jahren sortiert. Die Chronik wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und erweitert. Als Beispiel das Hochwasser in Forst/Lausitz im August … Weiterlesen

Erhöhte Waldbrandgefahr in der Niederlausitz.

Wie schon mehrfach angesprochen ist und bleibt die Waldbrandgefahr weiter sehr hoch. Bedingt durch viel Sonnenschein, Temperaturen um 25 Grad & einem leichten Wind können die Böden weiter austrockenen und begünstigen dadurch einen Wald- oder Flurbrand. So gab es auch in den letzten Tage wieder einige kleine Brände in der Region. Zur Sicherheit von Mensch … Weiterlesen

Statistikupdate: Jahreszeitenrekorde Frühling & Monatsrekorde April bis Juni

Heute gibt es ein weiteres Update mit Wetterrekorden in den Bereichen der Jahreszeitenrekorde (Frühling) und den Monatsrekorde (April bis Juni). Die Monatsrekorde werden im Laufe der Zeit mit dem jeweiligen Datum gefüllt und aktualisiert. Auch die anderen Monatsrekorde werden im Laufe des Jahres eingefügt. Zu finden sind die neuen Rekorddaten unter Wetter- und Klimadaten >> … Weiterlesen

Tief SOLVEIG bringt labile Luft & Nachtgewitter.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es erneut zu Gewittern in der Nacht. Dabei gelangte warme aber auch sehr feuchte Luft bis nach Südbrandenburg. Es war vielmehr ein Streifschuss dieser Luftmasse und doch waren die Schauer & Gewitter zum Teil kräftig ausgeprägt. Nach ein Einbruch der Nacht bildeten sich explosionsartig immer mehr Schauerwolken, … Weiterlesen

Warm, wärmer, April 2018!

Würde man die letzten 4 Wochen, ohne Wissen eines Datums, auf sich wirken lassen, so konnte leicht der Eindruck entstehen, dass es sich schon um eine sommerliche Phase im Hochsommer gehandelt haben muss. Die Dauer der Wärme, die vielen Tage über 20 Grad und der beständige Sonnenschein täuschen über die Jahreszeit hinweg. Auf der anderen … Weiterlesen

Hinweis auf die aktuelle, sehr hohe Waldbrandgefahr.

Trotz des sonnigen Wetters oder gerade deshalb vergisst man schnell, dass in den Wäldern der Niederlausitz momentan die höchste Waldbrandwarnstufe herrscht. Jeder Funken der durch unabsichtliches Betreten der Wälder ausgelöst wird, kann zu einem Flur- oder Waldbrand führen. Grund für die hohe Gefahrenstufe ist zum einen der beständig wehende Wind, der die Böden immer weiter … Weiterlesen

Warmluft-Gewitter in der Nacht.

Aktuell herrscht durch das Hoch PETER trockenes und warmes Sommerwetter. Von Südwesten werden aber zunehmend wärmere und vor allem labilere Luftmassen herangeführt. Verantwortlich dafür ist das Tief PEARL, welches sich langsam von Westen nähert. Dementsprechend zogen gestern Abend erste, kompaktere Wolken über die Region. Eine weitere Erscheinung in einem vor laufenden Warmsektor, sind sogenannte Warmlufteinschub-Gewitter. … Weiterlesen

Zur Ausnahme mal typisches Aprilwetter.

Seit vergangen Dienstag hatte sich die Wetterlage umgestellt. Vom frühsommerlichen Wetter mit Höchsttemperaturen um/oder über 25 Grad und viel Sonnenschein zu durchwachsenem & kühlen Aprilwetter. Mit dabei waren neben Regen- auch Graupelschauer und vereinzelte Gewitter. Viel Niederschlag kam in den Schauern allerdings nicht zusammen. Die Temperaturen bewegten sich je nach Intensität des Schauerwetters zwischen 14 … Weiterlesen

Sommerwetter im April.

Der Monat April zeigt einmal mehr, wie es von spätwinterlichen zu frühsommerlichen Wetter geht. Dabei wird zunehmend der Frühling übergangen und es stellt sich schubweise sogar bestes Sommerwetter ein. So geschehen auch in diesem Jahr. Schon die erste kleine „Hitzewelle“ brachte vielerorts Temperaturen um oder über 20 Grad. Dabei gab es vom 03. April bis … Weiterlesen